• Rufbus Haltestelle
    19. Juli 2015

    HETTENHAIN - Die Rufbus-Haltestelle am Bürgerhaus in Hettenhain wird stark frequentiert, doch wer dort wartet, muss je nach Wetterlage in Wind und Regen herumstehen. Das soll sich aber bald ändern. Der Ortsbeirat plant, mithilfe des Kreisprogramms Zukunft Dorfmitte ein Bushäuschen zu errichten und hat dafür bereits einen Standort etwas unterhalb des Haltstellenschildes ausgesucht. Dort wird das Wartehäuschen später etwas abseits der großen Fenster des Bürgerhauses stehen, erläutert der stellvertretende Ortsvorsteher Olaf Diefenbach. Die Holzkonstruktion dafür muss übrigens gar nicht erst gezimmert werden, sondern ist bereits vorhanden. „Das ist das ehemalige Dach von unserer Viehwaage“, die – mittlerweile neu hergerichtet – gegenüber dem Feuerwehr-Gerätehaus zu sehen ist.

    Weiterlesen…