Dorfplatz
Dorfplatz
Bürgerhaus in Hettenhain
Bürgerhaus in Hettenhain
Ortsschild Hettenhain
Ortsschild Hettenhain

Bür­ger aus Het­ten­hain und Um­ge­bung zei­gen sich mit Brand­op­fern so­li­da­risch

Wiesbadener Tagblatt / Aarbote

Samstag, 28.04.2018

SPEN­DE Mehr als 10 000 Eu­ro nach Auf­ruf des Orts­bei­rats

HET­TEN­HAIN (sus). Ei­ne über­wäl­ti­gen­de Re­so­nanz hat der Spen­den­auf­ruf des Het­ten­hai­ner Orts­bei­ra­tes zu­guns­ten der Fa­mi­lie Burg nach sich ge­zo­gen. An­fang März war das Haus der Fa­mi­lie in dem Bad Schwal­ba­cher Stadt­teil kom­plett aus­ge­brannt. Die Be­woh­ner stan­den buch­stä­blich vor dem Nichts. „Das war der schlimm­ste Brand in der jün­ge­ren Ge­schich­te Het­ten­hains“, sagt Orts­vor­ste­her Olaf Die­fen­bach.

Der Orts­bei­rat Het­ten­hain hat­te we­ni­ge Ta­ge nach dem Brand ein Spen­denk­on­to ein­ge­rich­tet und die Be­völ­ke­rung via Zei­tung und so­zia­len Me­dien zum Spen­den auf­ge­ru­fen. Mehr als 10 000 Eu­ro ka­men ins­ge­samt zu­sam­men, wie Orts­vor­ste­her Die­fen­bach be­rich­tet. Das Spen­den­geld hat er jetzt an die Fa­mi­lie über­ge­ben.

Korn­elia Burg dank­te den Spen­dern: „In ei­nem Mo­ment, wo nichts mehr so ist wie we­ni­ge Stun­den zu­vor, durf­ten wir so viel über­wäl­ti­gen­de An­teil­nah­me, Mit­ge­fühl und Hilfs­an­ge­bo­te er­fah­ren. Das gibt uns im­mer wie­der die Kraft, Tag für Tag ein Stück­chen wei­ter­zu­ma­chen, bis et­was Neu­es ent­stan­den sein wird. Da­für dan­ken wir euch al­len.“ Das Haus der Fa­mi­lie na­he der Ki­ta Het­ten­hain soll wie­der auf­ge­baut wer­den.