Dorfplatz
Dorfplatz
Bürgerhaus in Hettenhain
Bürgerhaus in Hettenhain
Bis bald in Hettenhain
Bis bald in Hettenhain

Liebe Besucher unserer Internetseite,

Sie erhalten hier aktuelle Informationen über unseren Ort, unsere Vereine mit ihren vielfältigen Freizeitangeboten, Ortsbeirat, Gewerbe und vieles mehr.

Liebe Hettenhainer, wir bemühen uns, das Informationsangebot stets zu aktualisieren und freuen uns auf Ihre Hinweise und Anregungen. Ihre Mitteilungen nehmen wir gerne auch per E-Mail info@hettenhain.de entgegen.

Eine aktuelle Übersicht über neu hinzugefügte- bzw. geänderte Inhalte auf dieser Website finden Sie in der Änderungshistorie.

Mängelmelder

Egal ob Schlaglöcher, defekte Straßenlaternen oder ein beschädigtes Verkehrsschild: Wussten Sie schon, dass Sie diese Mängel online melden können?



  • Kürbisschnitzen 2017
    23. Oktober 2017

    HAL­LO­WEEN Het­ten­hai­ner Feu­er­wehr lockt al­le Al­ters­grup­pen zum Kür­bissch­nit­zen ins Bürg­er­haus

    Weiterlesen…
  • Freiwillige Feuerwehr 2017
    1. Oktober 2017

    HETTENHAIN - Wenn Uwe Diefenbach seinen Mitbürgern in Hettenhain nun als Plakatmotiv erscheint, wirbt er damit für den Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr. Er stellt sich jedoch nicht als der Wehrführer vor, sondern als Nachbar aus der Straße „Auf der Platt“ und 50-jähriger Anlagenführer und Disponent. Sein Stellvertreter Cornelius Thölken erscheint als Sanitär- Heizungsbaumeister aus dem Hamsterweg.

    Weiterlesen…
  • Bierbörse 2017
    1. Januar 2017

    BIER­BÖR­SE Kurz­wei­li­ger Auf­takt in die 5. Jah­res­zeit der Het­ten­hai­ner Fastnachts­ge­mein­schaft / Idee aus Ber­lin mit­ge­bracht

    Weiterlesen…
  • Grenzbegehung 2016
    27. Dezember 2016

    HETTENHAIN - Am Roten Stein haben die Teilnehmer der traditionellen Hettenhainer Grenzbegehung den höchsten Punkt der acht Kilometer langen Strecke erreicht. Der Blick fällt auf insgesamt acht Windkrafträder in Heidenroder und Hohensteiner Gemarkung, deren Rotorspitzen in den Wolken stecken. Es ist ein kühler, aber angenehm trockener und windarmer Vormittag zum Wandern. So offenbart die Landschaft auch ohne grünende Bäume oder Schnee ihre Reize.

    Weiterlesen…
  • Weihnachtsbaum aus Hettenhain (Artikel)
    8. November 2016

    BAD SCHWALBACH - Seit mehr als 40 Jahren schon wartet die riesige Tanne auf dem Berghof unterhalb von Hettenhain darauf, dass sich ihr Schicksal erfüllt. Jetzt ist es endlich soweit: Sie wird ein Weihnachtsbaum. Allerdings kein gewöhnlicher. Der stattliche Baum wird – behängt mit 20 000 LED-Lämpchen – den Wiesbadener Sternschnuppenmarkt zieren.

    Weiterlesen…